Kombi-Therapie "Happy End"

Die Kombi-Therapie „Happy End“ dient dem Zweck, den Patienten/Klienten dazu zu ermuntern, die Motivation für seine aktive Mitarbeit zu fördern, seine Selbstkompetenz zu stärken und so einen wesentlichen Eigenanteil bei seiner Gesundung zu leisten.

Das letztliche Ziel der Kombi-Therapie „Happy End“ ist es, die Verbindung des Patienten/Klienten mit dem eigenen inneren Lehrer wieder herzustellen. Dies wird ihn mit der Zeit befähigen, seinen Weg der Gesundung unabhängig vom Therapeuten immer eigenverantwortlicher weiter zu gehen.

Die Kombi-Therapie „Happy End“ besteht aus 3 Modulen

Modul 1 - Gespräche

  • Zusammenkunft mit dem Therapeuten, persönlich oder über Video-Sprechstunde
  • Erstgespräch
  • Folgegespräche

Modul 2 - Hilfe zur Selbsthilfe  

  • Manuskript „Happy End“
  • Lernkarten

Modul 3 - geistige/psychologische Schulung

  • Vertiefung der psychologischen/geistigen Themen aus dem Manuskript
  • Vertiefung des Themas „Wunder“ = „Geisteswandel“
  • Video-Sprechstunde
  • persönliche Teilnahme in der Freien Psychotherapie Praxis in Eisenach

Alle drei Module sind thematisch aufeinander abgestimmt und miteinander verbunden. Durch das Modul 2 und das Modul 3 ist eine Teilnahme an der Kombi-Therapie ausschließlich über Video-Sprechstunde möglich. Das macht die Kombi-Therapie erreichbar für Teilnehmer aus allen deutschen Bundesländern, sowie aus Österreich oder der Schweiz.

Bei der Kombi-Therapie „Happy End“ bestimmt der Patient/Klient den Zeitraum,  innerhalb dem er sein (aktuelles) Thema bearbeiten möchte, selbst.

Eine generelle Offenheit gegenüber Psychologie ist hilfreich, aber keine Bedingung.

Die Kombi-Therapie ersetzt nicht den Besuch beim Hausarzt oder Facharzt.


Für weitere Fragen, Informationen und Kosten wenden Sie sich bitte an mich über
email : kontakt@freie-psychotherapiepraxis.de
Tel.: 0160 - 597 5797